Die Beerdigung

Wenn man plötzlich mit einer Beerdigung konfrontiert ist.

Der Tod kommt manchmal sehr plötzlich und dann müssen sich Hinterbliebene mit Fragen zum Thema der Bestattungsart „Beerdigung“ beschäftigen, die sie sich vorher nie gestellt haben.

bestatter-guestrow-katrin-raethel-beerdigung-sarg Die meisten Leute haben selten oder nie mit Beerdigungen zu tun. Der Bestatter widmet sich diesem Thema aus beruflichen Gründen und ist dazu da, Fragen zu beantworten und Probleme zu lösen, mit denen sich Hinterbliebene mitten im Trauerprozess weder befassen möchten noch können. Aber auch bei der Vorplanung der eigenen Beerdigung in Güstrow sind wir immer mit Rat und Tat zur Stelle, um die Dinge im Sinne des Verstorbenen zu regeln.

Was ist eine Beerdigung eigentlich genau?

Unter einer Beerdigung versteht man eine spezielle Form der Beisetzung, bei dem ein Sarg auf einem Friedhof in ein Grab herabgelassen wird. In der Regel geht der eigentlichen Beerdigung eine Trauerzeremonie voraus, die je nach Wunsch religiös oder auch rein weltlich gestaltet werden kann. Dabei rangieren die Wünsche des Verstorbenen natürlich an erster Stelle. Hat der Verstorbene keine Anweisungen hinterlassen, entscheiden die Angehörigen über den genauen Ablauf der Trauerfeier. Für eine Beerdigung in Güstrow sind wir Ihr Ansprechpartner in allen Fragen hinsichtlich Planung und Ablauf. Wir stehen Ihnen auch nach der Beerdigung zur Verfügung und helfen gerne weiter, wo wir können. Trauen Sie sich, Ihre Trauer zuzulassen und überlassen Sie alles andere uns.

Kosten, Fristen und Möglichkeiten

bestatter-guestrow-katrin-raethel-beerdigung-blumenschuckDie Beerdigungskosten setzen sich aus drei Faktoren zusammen. Zum einen sind da die Leistungen des Bestatters, der für Dinge wie Überführung, die Vorbereitung des Leichnams, den Sarg und andere Dienstleistungen zuständig ist. Die weiteren Kosten hängen stark von der Bestattungsform ab. Die Beerdigung im Sinne der Erdbestattung ist in der Regel am teuersten, während eine anonyme Urnenbeisetzung am wenigsten Kosten verursacht. Denn neben der reinen Beerdigung in Güstrow kommen natürlich auch Folgekosten für Grabstein, Grabpflege sowie die Friedhofskosten der Kommune hinzu. Besonders Letztere können regional stark schwanken.

Aufgrund der gesetzlichen Ruhezeiten muss ein Grab für mindestens 20 Jahre bestehen und verursacht dann die entsprechenden Folgekosten. Es geht aber auch anders, etwa wenn man eine Urnenbeisetzung in anderer Form wünscht. Seebestattung und Baumbestattung sind nur zwei Beispiele. Die klassische Beerdigung auf einem Friedhof ist jedoch für viele Menschen immer noch die erste Wahl. Wir sind Experten für die Beerdigung in Güstrow und nennen Ihnen alle Möglichkeiten und Kosten individuell. Ein wichtiger Tipp: Um Hinterbliebene zu entlasten, sollten Sie rechtzeitig über eine Bestattungsvorsorge nachdenken, die alle Kosten abdeckt und Ihre Wünsche exakt berücksichtigt.

bestatter-guestrow-katrin-raethel-beerdigung-trauersaalWo kann man sich beerdigen lassen?

In Deutschland besteht der Friedhofszwang, man kann also nur auf zugelassenen Friedhöfen beerdigt werden. Andere Möglichkeiten hat man im Rahmen einer Feuerbestattung, denn dann sind Varianten wie die Seebestattung eine Option. In einigen Ländern kann man seine Verstorbenen auch an anderen Orten beerdigen. So ist es etwa in manchen Bundesstaaten der USA durchaus Tradition, die Toten auf einem „hauseigenen“ Friedhof zu bestatten, was etwa im Wilden Westen auf ausgedehnten Grundstücken die Regel war und auch heute noch vielerorts möglich ist. Hierzulande geht das nicht.

Beerdigungen sind so alt wie die Zivilisation und entspringen sowohl dem Bedürfnis der spirituellen Verarbeitung eines Verlustes durch eine Abschiedszeremonie als auch der hygienischen Notwendigkeit, sich um den Verbleib verstorbener Körper kümmern zu müssen. Die Vorstellung einer Wiederauferstehung spielt dabei in vielen Religionen eine große Rolle, weswegen die Unversehrtheit des Körpers wichtig sein kann (und somit eine Einäscherung ausschließt). Deswegen unterscheidet man auch die Begriffe Beisetzung und Beerdigung, da die Beerdigung nur eine von vielen Beisetzungsarten ist, die alle unter dem Gesamtvorgang der Bestattung zusammengefasst werden.

Wenn Sie in Güstrow und Umgebung wohnen, können wir Ihnen die besten Möglichkeiten für Ihre individuellen Wünsche für die Beerdigung Ihres Angehörigen geben. Und wenn Sie sich selbst bereits Gedanken darüber machen, welche Form der Beisetzung für Sie einmal die richtige sein wird, beraten wir Sie unverbindlich in allen Details. Melden Sie sich einfach bei uns, wir rufen Sie sehr gerne zurück.